Aktuelle Zeit: 24. Juni 2018, 22:54

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 17jährige vergewaltigt
BeitragVerfasst: 3. Mai 2016, 13:39 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1503
Der nächste Vergewaltigungsfall:

http://www.krone.at/Oesterreich/17-Jaeh ... ory-508486
Zitat:
Erneuter Übergriff

Erneut ist es in Linz zu einer Vergewaltigung gekommen, Opfer ist ein erst 17 Jahre altes Mädchen. Zum Übergriff kam es bereits am Wochenende, der Teenager wurde von einem bis dato Unbekannten nach einem Besuch in der Altstadt angesprochen und begleitet. In einem Park kam es dann zum Missbrauch.

Die junge Linzerin wurde am 1. Mai kurz nach 2 Uhr morgens von dem Mann vor einem Lokal angesprochen. Dieser schlug ihr laut Polizei nach einem kurzen Gespräch vor, sie nach Hause zu begleiten.
Der Unbekannte führte das Mädchen daraufhin in einen Park. Dort fiel der Täter über die 17-Jährige her, warf sie zu Boden und verging sich an ihr. Nach der grausigen Tat flüchtete der Mann vom Tatort. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.
Auch wenn das Mädchen leichtsinnig und unvorsichtig war, tut es mir immens leid.
Dieser Unhold hat ein noch junges Leben zerstört.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: 17jährige vergewaltigt
BeitragVerfasst: 3. Mai 2016, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1111
Soviele (Reker)Armlängen Abstand gibt es gar nicht, als das nicht jeden Tag jemand Opfer wird. Einfach nur mehr krank das Ganze.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 30. Mai 2016, 17:07 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1503
http://ooe.orf.at/news/stories/2777280/
Zitat:
Suche nach weiteren Opfern von Gewalttäter

Kurz nach der Vergewaltigung einer 17-Jährigen in der Linzer Innenstadt konnte der Täter gefasst werden. Die Polizei vermutet aber, dass der Ende April festgenommene 35-Jährige weitere Straftaten auf dem Gewissen hat.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz wird daher das Lichtbild des Beschuldigten. Am 27. November 2015 soll der Mann ein weiteres Opfer vergewaltigt haben. Der algerische Asylwerber benützte bislang verschiedene Identitäten in Österreich.

Schmuckstücke gefunden

Er ist 1,70 Meter groß, spricht arabisch, französisch und gebrochenes Deutsch. In seinem Zimmer konnten zudem Schmuckstücke vorgefunden werden, von denen nicht ausgeschlossen werden kann, dass diese von weiteren Opfern bzw. Straftaten stammen.

Gesuchter Gewalttäter
Polizei

Die Polizei sucht nach Zeugen oder Opfern von Gewalttaten, die diese Mann begangen haben könnte.

Das Stadtpolizeikommando Linz ersucht, etwaige Opfer oder Zeugen sich beim Journaldienst des SPK Linz unter der Telefonnummer 059 133 45 3333 zu melden bzw. werden Hinweise auch auf jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Link:
17-Jährige in Linzer Park vergewaltigt (ooe.ORF.at)
Evtl. kann Pirker den gesperrten thread vom 03.05.2016 zu diesem Thema wieder aufmachen, bzw. das update anfügen.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: 17jährige vergewaltigt
BeitragVerfasst: 31. Mai 2016, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Februar 2011, 12:57
Beiträge: 2480
Wohnort: Niederösterreich
*Themen zusammengeführt*

_________________
Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden schütze ich mich selbst!

Pirker Dietmar Nr. 6928


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise