Aktuelle Zeit: 19. November 2019, 23:29

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Jugendstreiche" im Prater
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 16:11 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
http://www.krone.at/Oesterreich/Schuele ... ory-519901
Zitat:
Schüler hantierten mit Gewehr in U-Bahn herum
Im Prater gestohlen

Bei einem Schulausflug in den Wiener Prater haben am Mittwochabend fünf Berliner Jugendliche einfach ein Luftdruckgewehr eines Schießstandes mitgehen lassen. Die zwei Mädchen und drei Burschen im Alter von 17 bzw. 18 Jahren hantierten damit auf der Straße herum und machten sogar Zielübungen in einem U2-Waggon. Passanten alarmierten die Polizei.

Das Gewehr war bei dem Vergnügungsstand nicht angehängt, die Jugendlichen nahmen die Waffe mit, sagte Polizeisprecher Christoph Pölzl. Mit ihrer Beute gingen die Jugendlichen zur Ausstellungsstraße, dort wurden sie bereits von Passanten beim Hantieren der Waffe beobachtet. Danach stiegen die Schüler, die ohne Aufsichtsperson unterwegs waren, in die U2. Als sie Schießübungen in dem Zug veranstalteten, wurden Wiener Linien und Polizei informiert.
In der Station Taborstraße wurde die Garnitur gestoppt, die Berliner wurden aus dem Zug geholt. 15 Minuten Wartezeit mussten die anderen Passagiere dafür in Kauf nehmen. Das Gewehr, das ungeladen war, wurde sichergestellt. Die Jugendlichen zeigten sich geständig und wurden angezeigt. Die Polizei informierte auch die Begleitlehrer über den Diebstahl.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: "Jugendstreiche" im Prater
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3349
Wohnort: 1210 Wien
Also, wie macht man bitte mit einem ungeladenen Luftgewehr "Schießübungen???"
Früher hätten die Dummköpfe ein paar "gesunde Watschen" bekommen, heute macht man eine Staatsaffäre daraus....
grüsse
sousek, M.Nr. 718


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise