Aktuelle Zeit: 21. November 2019, 03:35

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 08:47 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
http://www.krone.at/Oesterreich/Geister ... ory-519848
Zitat:
Ein mulmiges Gefühl macht sich wohl derzeit bei vielen Bewohnern von Katzelsdorf im niederösterreichischen Bezirk Wiener Neustadt breit. Denn bereits zweimal wurde auf das Wohnhaus eines Ehepaares nahe einem Feldweg gefeuert. Die Polizei fahndet jetzt nach dem unbekannten Schützen, alle Waffenbesitzer im Ort werden dabei kontrolliert.

Eine brisante Entdeckung vor wenigen Tagen hatte die Hausbesitzer aufgeschreckt, denn in der Fassade steckte ein Projektil. Und das ist nicht der erste derartige Vorfall auf dem Grundstück an einem Feldweg in Katzelsdorf. Schon im Spätherbst des vergangenen Jahres war dem Ehepaar eine vorerst mysteriöse Delle in einem der Fenster-Rollläden aufgefallen.
Damals vermuteten die Betroffenen, beim Rasenmähen sei möglicherweise ein Stein an der Wand hochgeschleudert worden - bis die Frau des Hauses auf eine Gewehrkugel stieß: "Der Fall wurde allerdings als unerklärliche Sachbeschädigung ad acta gelegt."
"Kugel steckte genau in Kopfhöhe"
Nachdem jetzt offenbar neuerlich ein Projektil in die Fassade eingeschlagen hat, haben die Besitzer abermals Anzeige erstattet. "Die Kugel steckte genau in Kopfhöhe. Das bedeutet ein enormes Verletzungsrisiko", so die Hausbewohner.
Die Polizei geht aufgrund der Spuren von einem Kleinkalibergewehr als Tatwaffe aus. Im Zuge der Erhebungen werden Inhaber von Waffenbesitzkarten im Ort unter die Lupe genommen, berichtet die "NÖN". "Hinweise auf den Schützen gibt es aber noch keine", sagt ein Beamter.
Klar, dass wieder die LWB zum Handkuss kommen.
Einfach nur billig.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Alle Waffen der Gemeinde Bürger wurden kontrolliert. Wurde gleich eine Inventur gemacht, auch nicht schlecht. Wenn der Schütze wirklich vom Ort ist und dann auch noch mit ZWR registrierter Waffe geschossen hat, dann brauch ich nicht weiter reden.

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 08:57 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
Würde mich interessieren, wie man sich eine derartige Kontrolle vorstellen muss.
Freiwillige Nachschau?
Hausdurchsuchung?
Cobra-Einsatz?

Was passiert, wenn ein Auserwählter nicht zu Hause ist?
Wird ein Termin vereinbart oder die Tür eingetreten?

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1146
Zitat:
Im Zuge der Erhebungen werden Inhaber von Waffenbesitzkarten im Ort unter die Lupe genommen
Macht sicher total Sinn, wenn es sich um einen Kat C Repetierer handelt. :roll:

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
Kontrollieren geht so sicher nicht. Man würde bei jedem Besitzer einen Hausdurchsuchungsbefehl brauchen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 12:41 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
Zitat:
Kontrollieren geht so sicher nicht. Man würde bei jedem Besitzer einen Hausdurchsuchungsbefehl brauchen.
Danke. Das wollte ich wissen.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Zitat:
Im Zuge der Erhebungen werden Inhaber von Waffenbesitzkarten im Ort unter die Lupe genommen...
Na dann bin ich mal gespannt wer hier eine Hausdurchsuchung bekommen wird. Es gibt sicher viele die freiwillig die Tür und den Waffenschrank öffnen, sobald sie eine Uniform sehen.

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterschütze in Katzelsdorf
BeitragVerfasst: 14. Juli 2016, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
Freiwillig wäre zwar blöd, aber geht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise