Aktuelle Zeit: 22. August 2019, 06:16

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vergewaltigungsversuch in Wr.Neudorf
BeitragVerfasst: 29. September 2016, 12:08 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
http://www.krone.at/oesterreich/asylwer ... ory-531885
Zitat:
Asylwerber bedrängt 17- Jährige - und kommt frei

Ein angeblicher Vergewaltigungsversuch ist Thema Nummer 1 an Stammtischen in Wiener Neudorf im niederösterreichischen Bezirk Mödling. Eine 17- Jährige soll von einem im selben Haus wohnenden Asylwerber in den Keller gelockt und bedrängt worden sein - und das nicht zum ersten Mal. Dass der Verdächtige nicht in U- Haft sitzt, sorgt für Empörung.

Tatort Reisenbauer- Ring: In der großen Wohnhausanlage in Wiener Neudorf soll ein Syrer (29) ein Mädchen in den Keller gelockt haben. "Der Mann hat die Jugendliche offenbar zum wiederholten Mal sexuell bedrängt", berichtet Robert Stania. "Dank der raschen Reaktion unserer Polizei wurde der mutmaßliche Täter gleich nach Anzeige der Mutter verhaftet", sagt der FP- Gemeinderat.

Stania: "Ein Skandal"

Und weiter: "Brisant ist, dass der Asylwerber offenbar bereits davor von der Polizei vom Spielplatz weggewiesen worden war." Doch die Erleichterung über den schnellen Fahndungserfolg währte nicht lange. "Trotz dringenden Tatverdachts ist der Mann enthaftet worden", so Stania am Mittwoch. "Ein Skandal", auch wenn die Unschuldsvermutung gelte, meint der FP- Gemeinderat.

Das 17- jährige Opfer und dessen Familie leben in Angst. Denn der Syrer war im selben Haus - angeblich in der Wohnung eines SP- Politikers - untergebracht. Zwar ist derzeit ein Betretungsverbot aufrecht, aber: "Der Mietervertrag gehört sofort gelöst", fordert Stania.
Passt auf Euren Nachwuchs gut auf!

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise