Aktuelle Zeit: 24. Juni 2018, 15:11

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Februar 2017, 00:00 
Offline

Registriert: 16. August 2013, 14:34
Beiträge: 312
Wohnort: Wien
Wie sieht die rechtliche Handhabe bei effektiver Notwehr gegen einen unmündigen Messerstecher aus?

Also rein auf Verhältnismäßigkeit basierend. Man will ja ein Gleichgewicht bewahren.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 10. Februar 2017, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Februar 2011, 12:57
Beiträge: 2480
Wohnort: Niederösterreich
Egal wie oder gegen wen die Notwehr erfolgt, wenn ich selber in der Situation keinen anderen Ausweg als z.B. den Einsatz meiner Schusswaffe sehe, weil ich um mein Leben fürchte und mir nicht anders zu helfen weiß um diesen Angriff abzuwehren, habe ich richtig gehandelt.
Stellt sich im Nachhinein heraus, das der Angreifer ein 9 jähriger Rotzbub (1,20 groß 25 kg schwer) mit einem schweizer Taschenmesser war, werde ich mir mit einer Erklärung warum ich ihm mit meiner .44er die Birne weggeblasen und dann sicherheitshalber noch 5 mal in die Brust geschossen habe, recht schwer tun.... war der Angreifer allerdings 14 Jahre alt, 177 groß und 83 kg schwer, bekannt für sein aggressives Verhalten, bewaffnet mit einem 25cm Bowiemesser und wurde durch einen einzigen Schuss gestoppt, schaut die Lage sicher ganz anders aus.

_________________
Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden schütze ich mich selbst!

Pirker Dietmar Nr. 6928


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 10. Februar 2017, 08:35 
Offline

Registriert: 16. August 2013, 14:34
Beiträge: 312
Wohnort: Wien
Danke für die Erklärung! @Pirker


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 10. Februar 2017, 10:29 
Offline

Registriert: 27. Februar 2012, 21:30
Beiträge: 432
Das Führen einer Schusswaffe in der Öffentlichkeit ist für die allermeisten LWB allerdings ausgeschlossen.
Die Notwehr wird sich daher auf andere Hilfsmittel beschränken müssen.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 10. Februar 2017, 17:49 
Offline

Registriert: 16. August 2013, 14:34
Beiträge: 312
Wohnort: Wien
"similia similibus solvuntur" wäre in diesem Fall wohl angebracht.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 11. Februar 2017, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. August 2014, 14:40
Beiträge: 163
Wohnort: Tullnerfeld
Ein paar gxunde Watschn wären da wohl angebrachter!

_________________
Mitglieds-Nr.: 09691


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 11. Februar 2017, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
Am schlimmsten ist doch das deren Eltern sowas tolerieren ....

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

_________________
»Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz«

Gustav Heinemann (deutscher SPD-(!)-Bundespräsident 1899 – 1976)


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 11. Februar 2017, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Was heißt tolerieren? Die haben ihnen das doch beigebracht!


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise