Aktuelle Zeit: 21. Juli 2018, 04:00

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mai 2007, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1385
Wohnort: südlich von Wien
Naja, also wenn auf der Autobahn eine Ausfahrt als 500 Meter entfernt angeschrieben ist, handelt es sich ja auch nicht um die Angabe eines Radius des Kreises dessen Durchmesser in Wahrheit die Distanz zur Ausfahrt ist??

lg digital

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mai 2007, 20:59 
Offline

Registriert: 11. September 2006, 15:47
Beiträge: 30
Wohnort: 1130, Wien
Zitat:
Naja, also wenn auf der Autobahn eine Ausfahrt als 500 Meter entfernt angeschrieben ist, handelt es sich ja auch nicht um die Angabe eines Radius des Kreises dessen Durchmesser in Wahrheit die Distanz zur Ausfahrt ist??

lg digital
???
Eine Autobahnabfahrt geht rechts ab!
Eine bewohnte Liegenschaft hat (glaub) nach NO,O,SÜ,WE einen Radius!

Kannst mich gerne berichtigen

LG Ernst


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mai 2007, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Januar 2006, 23:17
Beiträge: 2406
Wohnort: Hausruck
Zitat:
Ich nehm an mit 300 Metern ist der Radius gemeint ? =600 Meter!
Wenn ich von meinem Balkon (Bezirk Perg ) ins Land blicke, sehe ich fast keine Stelle an der eine Katze getötet werden dürfte!
Ich auch nicht! Das Lesen dieses Gesetzestextes war auch ein "AHA-Erlebnis" für mich! immer gut zu wissen, was die Grünbejoppten dürfen, und was nicht ... :wink:
Zitat:
LG Ernst ! Sportschütze,Sammler,Katzenliebhaber
GS! Sportschütze,Sammler,Katzenliebhaber, ohne Jagdschein (den ich aber gerne machen würde)

PS: lieber digital; als Jungjäger kannst Du dich ja immer noch auf die "Lichte Seite der Macht" stellen und den unkomplizierten Umgang mit gut informierten Hausbesitzern pflegen. Das macht den Kadaver-Tauschhandel leichter ... :)

_________________
Der Weg ist das Ziel ! ---- aber wo ist der Weg?
(frei nach Messner)

Mitglied Nr. 364


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mai 2007, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1385
Wohnort: südlich von Wien
@GS
Noch besser: Ich stehe eh generell auf der "keine-Haustiere-schießen" Seite und versuche hier nur mein jagdrechtliches Wissen zu perfektionieren!

@muehlviertler
Die Distanz zur Ausfahrt hat trotzdem nix mit einem Radius zu tun;8)
Beim Haus: 300m in die eine, 300m in die andere Richtung. Klar. Ist was ähnliches wie ein radius einen Kreises. Was sollte es sonst sein? War eh klar, dass Du das so meinst, aber es hat sich so gelesen, als ob du argumentiert, dass die Distanz zum Haus dann jeweils 600 Meter wären, "weils ja ein Radius ist". Hab mich zum blödsinnigen Antworten hinreissen lassen, sorry.:wink:

lg digital
(der Katze eigentlich nicht mag, weil er eine leichte Allergie hat, aber sie trotzdem nicht schießen würde)

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mai 2007, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Hallo,

Mir wurde einmal von einem Jäger erzählt wie das mit den Katzen gemacht wird. Zuerst erschossen, danach in einen Sack gesteckt, und mit dem Auto drübergefahren. Dann auf der Straße hinlegen. Sieht dann aus als ob sie überfahren wurde.

Ich weiß dass das alles andere als sachgemäß ist, und wohl auch dem Jagdgesetz widerspricht. Ich will auch nicht behaupten dass das so praktiziert wird, aber mir wurde erzählt dass das anscheinend einige Jäger so verfahren. Ich hoffe mal die hier im Forum sind vernünftiger.

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mai 2007, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Januar 2006, 23:17
Beiträge: 2406
Wohnort: Hausruck
Zitat:
Zuerst erschossen, danach in einen Sack gesteckt, und mit dem Auto drübergefahren. Dann auf der Straße hinlegen
.

Das halte ich für eins der immer wieder auftauchenden Stammtisch-Geschichtchen.
Wer soll sich diese Prozedur antun, wenn er die tote Katze an Ort und Stelle verscharren kann??. Die meisten Katzen, die verschwinden, tauchen auch als tote Katze nicht mehr auf.
Höchsten zu Halloween um Mitternacht...

GS

_________________
Der Weg ist das Ziel ! ---- aber wo ist der Weg?
(frei nach Messner)

Mitglied Nr. 364


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mai 2007, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1385
Wohnort: südlich von Wien
Und abgesehen davon, dass ich auch der "besser gar nicht mehr auftauchen" Strategie von der Logik her mehr folgen würde, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass der Sack in dem Verfahren auch keinen Sinn hat, da konventionell überfahrene Katzen auch keinen Sack vorher übergestülpt bekommen.

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mai 2007, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Nur es sieht niemand was drinnen ist wenn man drüberfährt.

Und wenn eine Katze einfach so verschwindet wird sie vielleicht gesucht, oder der Verdacht gehegt dass sie erschossen wurde. Anders ist das wenn sie auf der Straße in der Nähe liegt.

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mai 2007, 13:17 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:40
Beiträge: 249
Wohnort: Wien, Konzertsäle auf der ganzen Welt
Zitat:
Eine Autobahnabfahrt geht rechts ab!
Gibt leider auch Gegenbeispiele!

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer 3989
www.asc.at www.lunashooters.at

[size=84][i]Alles, was ich hier verzapf, ist biologisch im eigenen Denkstübchen gezogen worden und ohne Einsatz von Fremdmitteln.[/i][/size]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mai 2007, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
Zitat:
Zuerst erschossen, danach in einen Sack gesteckt, und mit dem Auto drübergefahren. Dann auf der Straße hinlegen. Sieht dann aus als ob sie überfahren wurde.
:shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mai 2007, 16:38 
Offline

Registriert: 11. September 2006, 15:47
Beiträge: 30
Wohnort: 1130, Wien
Zitat:
Zitat:
Eine Autobahnabfahrt geht rechts ab!
Gibt leider auch Gegenbeispiele!
Sicher! In linken Ländern.
Bei uns auch?

LG Ernst


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mai 2007, 16:45 
Offline

Registriert: 11. September 2006, 15:47
Beiträge: 30
Wohnort: 1130, Wien
Code:
[quote="digital"
g digital
(der Katze eigentlich nicht mag, weil er eine leichte Allergie hat, aber sie @muehlviertler
Die Distanz zur Ausfahrt hat trotzdem nix mit einem Radius zu tun;8)
Beim Haus: 300m in die eine, 300m in die andere Richtung. Klar. Ist was ähnliches wie ein radius einen Kreises. Was sollte es sonst sein? War eh klar, dass Du das so meinst, aber es hat sich so gelesen, als ob du argumentiert, dass die Distanz zum Haus dann jeweils 600 Meter wären, "weils ja ein Radius ist". Hab mich zum blödsinnigen Antworten hinreissen lassen, sorry.:wink: 

ltrotzdem nicht schießen würde)[/quote]
Auch sorry!
Meinte die Distanz von Haus zu Haus = 600 Meter

LG Ernst


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise