Aktuelle Zeit: 19. Juni 2018, 10:33

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. März 2007, 23:04 
Offline

Registriert: 16. Mai 2006, 08:22
Beiträge: 537
War die Entschädigung nicht in der Gegend von 0€?
Handel verboten -> Marktwert 0 -> Entschädigung zum Marktwert 0.
Tolle Idee unserer Politiker. Wen wunderts da, das sich Menschen mit idiotischen Gesetzen nicht anfreunden wollen.

Gerade heutzutage wo der Hausverstand in ist, zumindest bei Billa.
Vielleicht auch mal in der Politik. Die Hoffnung stirbt zuletzt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. März 2007, 15:33 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
Zitat:
Bedenklich, wenn junge Juristen ihren Berufsweg ohne Kenntnis dieses Faktums beginnen.
Das haben sie brav verinnerlicht, denn wer vielleicht mal in den öffentlichen Dienst will, muß ideologisch schon was zu bieten haben.
Als schlechter bis mittelmäßiger Jurist lebt es sich da eigentlich ziemlich gut bis glänzend.
Mit der richtigen Einstellung und dem passenden "Netzwerk" hat man schon ausgesorgt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. März 2007, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Als (alter) Jurist muß ich dem leider zustimmen. Aber die Juristen werden heute verfehlt ausgebildet. Wie Gesetze wirken und was sie bewirken, lert heute keiner mehr.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. März 2007, 11:16 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 11:17
Beiträge: 1955
Wohnort: südlich von Wien
Da gibt es ein schönes Zitat vom Preußenkönig Friedrich II:
Zitat:
"Vor Schelme, die den Mantel der Justiz gebrauchen, um ihre üble Paßiones auszuführen, vor dieser kann sich kein Mensch hüten, die sind ärger wie die gröbsten Spitzbuben, die in der Welt sind."
Trenck

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer 4198

Als "Kleinbürger mit Abstiegsängsten" bezeichnet die Gesinnungspresse Menschen, die ihr Leben mit Arbeit verbringen, aber keine Neigung verspüren, für noch mehr fremder Leute Rechnungen aufzukommen.
Michael Klonovsky


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise