Aktuelle Zeit: 18. Juni 2018, 15:23

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. November 2006, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:55
Beiträge: 545
Wohnort: WGS84 80°19´00"N / 57°55´00"E
Zitat:
DVC??? Kann mir da mal einer erklären?
Das Motto des IPSC-Sportes lautet DVC (Diligentia-Vis-Celeritas, lat.: Präzision-Kraft-Schnelligkeit), wird im Logo aller IPSC-organisationen geführt und auch als grußformel verwendet .....
Zitat:
Wegen der Massen-Muni-Bestellung genügt eine einfache Rechnung.

Meine Überlegungen dazu:
Code:
1-2 x pro Woche Training
pro Training Präzision 100-200 Schuss + jeden Monat 1 Bewewrb Präzision 100-200 Schuss
oder
pro Training IPSC 300-500 Schuss + jeden Monat 1 Bewewrb IPSC 300-500 Schuss

--> Schuss pro Monat Präzision: min. 500 - max. 2000
--> Schuss pro Monat IPSC: min. 1500 - max. 5000

--> Schuss pro 3 Monat Präzision: min. 1500 - max. 6000
--> Schuss pro 3 Monat IPSC: min. 4500 - max. 15000


Sollte jemand die Zahlen bestätigen oder widerlegen können, darf er/sie sich gerne melden.
ich persönlich bin ein mittelmäßiger IPSC-schütze und verballere inklusive wettkampf und training ca. 500 schuss pro woche. das sind dann bei 52 wochen, 26000 schuss pro jahr. dann kommen noch hemmungslose delaborierungsaktionen wie zB. staffelschiessen oder das benefizschiessen letzen samstag dazu ........ also wird`s ein bisserl mehr.
wenn ich jetzt so die schützen mit so richtig professioneller einstellung sehe dann verpulvern die im wahrsten sinn des wortes ein vielfaches.......

_________________
"The man to protect you is you. Not the state, not the agent of the state, and not your hired hand. YOU!"
Jeff Cooper 1920-2006


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. November 2006, 20:48 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:12
Beiträge: 4597
Einige Kilo im Jahr würde ich auch verbrauchen ( 9 x 19 ist nicht meine wahre Hausmarke, aber nichtsdestoweniger.. )
Wenn der Preis paßt - ich bin dabei.

mfG. d.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Dezember 2006, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2006, 09:26
Beiträge: 72
Wohnort: Niederösterreich
wie wärs mit nem kurzen statusbericht?

gibts chancen auf eine sb in nächster zeit oder muss ich mir andere quellen überlegen :)

schöne grüße
franz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Dezember 2006, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:55
Beiträge: 545
Wohnort: WGS84 80°19´00"N / 57°55´00"E
Lieferung von 9x19 HP am Sa. 16.12.2006 11:00 Uhr beim HSV Groß Enzersdorf (Schiesskeller Oberhausen) ...... nähere info bitte per PM........

_________________
"The man to protect you is you. Not the state, not the agent of the state, and not your hired hand. YOU!"
Jeff Cooper 1920-2006


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Dezember 2006, 03:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1389
Wohnort: südlich von Wien
Hallo alle,

also - Statusbericht.

Ich hab die Sache mangels großen Interesses jetzt nicht gerade intensiv verfolgt.

Interessanterweise habe ich von vier Händlern nach Hinterlassen einer Karte keinen Preis bekommen - trotz ankündigung.

Die Einsparungen sind meiner meinung nach aber eher lächerlich.

Bekannte, die sich mit Rohstoffeinkauf beschäftigen meinen aber, die "Metallblase" wird bald platzen - also ich hoff da drauf und denke, dass ich lieber erst in 6 Monaten oder wenn es wirklich wieder runter geht, einen großen Einkauf tätige.

Hat wer eine andere meinung?

lg digital

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Dezember 2006, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
Hätte eigentlich jemand Interesse an einem Großeinkauf von 9 mm Luger Nontox. Bei Frankonia (Deutschland) im Moment um 145 € / 1000 Schuss, allerdings mit Versandkosten ist der Preis sicher nicht haltbar.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Dezember 2006, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2006, 23:58
Beiträge: 666
Wohnort: Vlbg
1000 schuss kosten € 5,95 versand.

allerdings nur an adressen in .de :evil:

_________________
[size=75]IWÖ Mitgliedsnummer 5149

[/size][img]http://www.sloganizer.net/style5,realSMILEY.png[/img]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Dezember 2006, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
Eine Verbilligung der Rohstoffpreise wird wohl nicht bis zum Endkunden kommen. Hersteller bzw. Großhändler werden die Differenz fressen. Bei Munition herrscht am Markt kein Preiskampf.

Das mit der Einsparung ist Ansichtssache.
Wenn man 2-3c je Patrone sparen kann kommt je nach Verbrauch schon was zusammen. Die Großbestellungen beim HSV Langenlebarn und HSV Groß Enzersdorf an denen ich mich bisher beteiligen konnte haben solche Einsparungen erziehlt.

Sollte man sich allerdings 5000 Schuß kaufen und die in 10 Jahren nicht verbrauchen hat man weniger gespart als man durch Zinsen auf der Bank bekommen hätte. :cry:

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: 9x19
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2006, 09:04
Beiträge: 58
Wohnort: Niederösterreich
Würde auch ca 5000 brauchen.9x19
wie sieht,s jetzt aus.
woher bekomme ich günstige.komme aus NÖ. :roll: :roll:
mfg gerhard


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. August 2006, 17:07
Beiträge: 1378
Wohnort: früher Oberösterreich, jetzt bei Wr. Neustadt
hallo,

beim schießen hat mir ein standnachbar erzählt, dass es in baden einen günstigen händler geben soll. kann es aber nicht verifizieren. irgendwas mit grüninger, grünauer oder so :?:
kann das wer bestätigen?

_________________
wo ist meine signatur hin?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. November 2006, 21:57
Beiträge: 693
Wohnort: a echter tiroler!
wenn der preis gut ist wäre ich auch gerne dabei.

letztens hab ich €127.-- für die S&B, €135.-- für magtech pro 1000 stk. bezahlt. ist aber schon ein paar monate her.

vor gut 3 wochen dann eine neue bestellung und siehe da €170.-- für die 1000 stk. magtech :shock:

gruß

_________________
zwar kein wunschkennzeichen, aber immerhin die nummer 5822 hier.

[b]please stay at least a shotgun length away![/b]

dem land tirol die treue!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 17:50 
wasn dass für ne Steigerung???!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2007, 15:20
Beiträge: 889
Wohnort: 1220 Wien
da kann ich leider noch nicht mitmachen...

bekomm meine wbk erst id 3-4 wochen
bis dahin sollte ich auchnoch ein paar dingensens ausprobieren bevor ich mich für eine marke entscheide....

aber dann nehm ich geren auch ein paar schuss mit.....

_________________
lg Angel
-=PEACE=-
[size=84]IWÖ-Mitgliedsnummer: 5566
grossbuchstaben werden ignoriert und satzzeichen nur spärlich verwendet.
rechtschreibfehler sind meistens flüchtigkeitsfehler.
ausserdem bin ich ß-verweigerer ;-) [/size]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Sportschiessen
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2006, 09:04
Beiträge: 58
Wohnort: Niederösterreich
9mm Luger
Sellier&Bellot 124 grs
250 stück Schüttpackung 36 euro
bei abnahme von 1000 Stück.(also 4 Packungen ) =144 Euro
mfg Gerhard
vor 3 wochen gekauft.
:roll: :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. November 2006, 21:57
Beiträge: 693
Wohnort: a echter tiroler!
@Raveman

hab genau die gleichen schüttpackungen von s&b gekauft, allerdings um €127.-- von nen netten kollegen.

gruß

_________________
zwar kein wunschkennzeichen, aber immerhin die nummer 5822 hier.

[b]please stay at least a shotgun length away![/b]

dem land tirol die treue!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise