Aktuelle Zeit: 25. Juni 2018, 19:37

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:14
Beiträge: 2113
Wohnort: Wien/Waldviertel
Zitat:
wasn dass für ne Steigerung???!!
Bedingt durch steigenden Rohstoffpreise (Messing) kommt es natürlich auch bei Munition zu Preissteigerungen.

Über die Höhe weiß ich allerdings nicht Bescheid.

cowroper

_________________
SASS # 66906, NRA # 168015547


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. März 2007, 07:53 
Zitat:
Zitat:
wasn dass für ne Steigerung???!!
Bedingt durch steigenden Rohstoffpreise (Messing) kommt es natürlich auch bei Munition zu Preissteigerungen.

Über die Höhe weiß ich allerdings nicht Bescheid.

cowroper
Is aba scho ne saftige Erhöhung (siehe oben)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. März 2007, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
hab letzte woche 1000stk 9er geholt.

SB schütt 250er 4x... 150€
letztes jahr warens 125€ :shock:


bekommt man so "kleine" mengen wie 1000nägel überhaupt billiger?

_________________
[size=100]ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN[/size]


[size=134]-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub) [/size]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. März 2007, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2006, 23:01
Beiträge: 322
Wohnort: Wien
@ Raveman:

Wo hast Du die S&B 250iger um 36 € gekauft, wenn ich fragen darf?

Lg, weana

_________________
IWOE Mitglied Nr. 3611
Glock 17, 21; und ein paar Ordonnanzprügel
Baikal Coach Gun Kal. 12/70


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: weana
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2006, 09:04
Beiträge: 58
Wohnort: Niederösterreich
Amstetten 8)
mfg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. April 2007, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2007, 15:20
Beiträge: 889
Wohnort: 1220 Wien
ist diese sammelbestellung noch spruchreif??
kann man sich noch anhängen???
oder hat wer was zuviel bestellt und will verkaufen'????

_________________
lg Angel
-=PEACE=-
[size=84]IWÖ-Mitgliedsnummer: 5566
grossbuchstaben werden ignoriert und satzzeichen nur spärlich verwendet.
rechtschreibfehler sind meistens flüchtigkeitsfehler.
ausserdem bin ich ß-verweigerer ;-) [/size]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2007, 23:54 
Offline

Registriert: 25. März 2007, 21:51
Beiträge: 7
...würde mich auch gerne noch anhängen,falls aktuell

Gruß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Mai 2007, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1389
Wohnort: südlich von Wien
Zitat:
hallo,
beim schießen hat mir ein standnachbar erzählt, dass es in baden einen günstigen händler geben soll. kann es aber nicht verifizieren. irgendwas mit grüninger, grünauer oder so :?:
kann das wer bestätigen?
Ja, das kann ich bestätigen. Der Grünauer ist in Baden in der Bahngasse ein ganz kleines Waffengeschäft neben der Trafik. Beim Bezirksgericht.

Es berät erstens toll, und uneigennützig, und zweitens sind die Sachen recht günstig. Was er halt nicht so lagernd hat, sind Markenfetisch-Artikel. Sprich z.B. Svarovski-Gläser und Mannlicher Gewehre.

Ist einen Besuch wert.

lg digital

PS: Er ist natürlich ein IWÖ-Händler.

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Mai 2007, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2007, 15:17
Beiträge: 1045
Wohnort:
Ja, Professional Arms heißt das Gschäft. Aber da hab was anderes gehört. Soll teuer sein und abzocken. Ob's stimmt, kA.

_________________
Waffengalerie:


OA-15


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2007, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1389
Wohnort: südlich von Wien
Also, er ist vielleicht ein komischer Kauz, und er wird auch Sachen haben, die nicht so günstig sind, aber es ist das einzige Geschäft, das ich kenne, wo mir nicht gleich ein 5.000 EUR Jagdgewehr eingeredet wird, wenn ich mich erkundige, was zur Auswahl steht.

z.B. Schrot ist bei ihm recht teuer.

Anyay, das muss eh jeder selbst entscheiden. Wenn man ihm falsch kommt, ist er unfreundlich und merkwürdig.

lg digital

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2007, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mai 2007, 23:21
Beiträge: 36
Wohnort: Tullnerbach, bei Wien
Hi,
also find die Magtech und S&B Preise, die hier genannt wurde extrem teuer!!!!

_________________
Lg Paul

[b][url=http://www.vogelspinne-ev.de/besli/show.php?user=386]Meine 8Beiner![/url][/b]

[url=http://www.vogelspinnen-wien.at][img]http://www.vogelspinne.at/banner/Banner1.jpg[/img][/url]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2007, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
Zitat:
Hi,
also find die Magtech und S&B Preise, die hier genannt wurde extrem teuer!!!!
Dann bitte ich dich dieses Thema mit deinem Wissen zu bereichern!!!

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2007, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
@ Caesar

Alles unter 140 Euro / 1000 S&B Schüttpackung halte ich für günstig. Mein Händler ist mittlerweile bei 144 Euro / 1000 angelangt. Noch mit murren zu ertragen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2007, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mai 2007, 23:21
Beiträge: 36
Wohnort: Tullnerbach, bei Wien
Hi, hast recht..hab mich verlesen..hab mich vertan..ist eh recht günstig...sorry;)

Die Frage ist nur ab wieviel 1000 Stk es wirklich noch billiger wird...

_________________
Lg Paul

[b][url=http://www.vogelspinne-ev.de/besli/show.php?user=386]Meine 8Beiner![/url][/b]

[url=http://www.vogelspinnen-wien.at][img]http://www.vogelspinne.at/banner/Banner1.jpg[/img][/url]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2007, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
also die 36 Euro / 250 Stk. sind schon der 10 000 er Preis. Fairerweise bekomme ich diesen auch wenn ich mal nur 2 Packungen nehme.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise