Aktuelle Zeit: 25. Juni 2018, 04:37

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. April 2007, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
Zitat:
Zitat:
Ich zahl für 100 Schuss 8,00€,
Quelle :?: :!: ich nehm 10000 Schuss sofort...
Die macht mir ein seeeeeeeeeeeeeeehr sehr guter Freund von mir!
Da er selbst auch 9mm und .40S&W schießt gehts ja gleich in einem.

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Mai 2007, 23:20 
Offline

Registriert: 1. April 2007, 21:49
Beiträge: 6
Wohnort: Vöcklabruck
Zitat:
Zitat:
Zitat:
Ich zahl für 100 Schuss 8,00€,
Quelle :?: :!: ich nehm 10000 Schuss sofort...
Die macht mir ein seeeeeeeeeeeeeeehr sehr guter Freund von mir!
Da er selbst auch 9mm und .40S&W schießt gehts ja gleich in einem.
Wenn man eure Beiträge in diesem Forum liest glaubt man, man hätte die besten IPSC-Schützen hier??
Doch wann sieht man euch endlich bei einem Match???

Jungs quatscht nicht so viel sondern lasst euch endlich einmal bei einem Match sehen!

DVC

Isegrim


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: meine ich auch:
BeitragVerfasst: 9. Mai 2007, 13:28 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:12
Beiträge: 4597
Es fällt auch auf, daß der "Waffenführerschein" hier ein häufiges Problem sein dürfte.
Abgesehen vom ersten Befähigungsnachweis; den brauchen doch mbE nur reine Sammler.
Für Sportschützen ohnedies kein Thema, die schießen nachweisbar genug und ständig.
Für Bürger, die die Waffe zur Selbstverteidigung haben, sollte es mbE. doch das Minimum sein, dreimal jährlich an irgendeinem Freundschaftschießen oder sonst einem belegbaren Schießen teilzunehmen.
( Etliche Schützenvereine bieten solche Nachweis - Schießen an ).
Auch die IWÖ veranstaltet Schießen in Langau und Perchtoldsdorf.
Wenn man den regelmäßigen Gebrauch nachweist, kann man sich den WFS locker sparen - und hat mehr Spaß.
Und eine Waffe, mit der man nicht regelmäßig schießt, nützt im Notwehrfall voraussichtlich weniger wie nichts..

mfG. d.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Mai 2007, 14:12 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:12
Beiträge: 4597
Tschuldigen, ich meinte natürlich Brunn und nicht Perchtoldsdorf.

mfG. d.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise