Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 03:17

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 2. März 2007, 18:45 
Offline

Registriert: 6. Januar 2006, 18:05
Beiträge: 252
http://www.liveleak.com/view?i=4b6_1172803518

oder täusche ich mich da???

*ggggg*


lg

Spacedog


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. März 2007, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
Nettes Video ... aber warum in Österreich legal .. den Schmäh kapier' ich nicht. Ist am Knob Creek wie meistens wenn mit Miniguns geschossen wird und es nicht gerade im Krieg ist :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. März 2007, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
... wenn es eine Schusswaffe ist, also mit Geschossen und "heisser" Treibladung ... und dann noch Fullauto ... dann sehe ich keinen Grund, wieso das Teil hierzulande legal sein sollte :roll: :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2007, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. August 2006, 17:07
Beiträge: 1378
Wohnort: früher Oberösterreich, jetzt bei Wr. Neustadt
naja, is halt sein erstes video, seids nachsichtig :-)

_________________
wo ist meine signatur hin?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2007, 02:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
Zitat:
naja, is halt sein erstes video, seids nachsichtig :-)
am Video soll´s ja net liegen, eher am Thread Titel ...

aber ich denke, es war ja nur ein Scherzerl ... hab erst jetzt die vielen *gggg* gesehen :oops:

aber passt schon, nur her mit den feurigen Videos ...


:wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2007, 09:12 
Offline

Registriert: 12. Juli 2006, 19:41
Beiträge: 170
Wohnort: OÖ Linz Umgebung
Was meint ihr?
Wieviele $ wurden in dem Video verballert?

Ich tippe so auf $ 3.000 .

Wer bietet Mehr?

JG15


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2007, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
Im IWM gabs die Minigun selbst im Kaliber 7,62x51 (Nato) in gutem Zustand um 7000 Brit. Pfund zu kaufen. Das war so Anfang der 90er ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ;)
BeitragVerfasst: 3. März 2007, 15:50 
Offline

Registriert: 6. Januar 2006, 18:05
Beiträge: 252
schnell und scharfsinnig so hab ichs gern ;) *ggg* ;)

Liebe Grüße

Spacedog


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. März 2007, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Theoretisch wäre das legales FA weil die Geschosse ja durch unterschiedliche Läufe geschossen werden ..

Anders realisierbar wäre es zB mit einer Kurbel die immer abdrückt - diese Lösung ist definitiv legal.

Georg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. März 2007, 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
Nein das kann ich mir nicht vorstellen. Auch mit so einer Kurbel als Abzug kann man Dauerfeuer schießen und solche Waffen sind bei uns sicher nicht erlaubt, auch nicht wenn es keine Selbstlader sind.

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. März 2007, 00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
ich denke solange man nur einmal den Finger krümmen muss und das Teil feuert so lange bis ich den Finger wieder vom Abzug nimm, ist es garantiert hierzulange nicht legal ...

ich denke auch nicht, dass sich unsere Behörden mit der Kurbel-Theorie anfreunden würden :lol:

wenn ich mir dann die Geschichte mit diversen Halbautomaten ansehe, die hierzulande verboten sind, weil sie von Vollautomatischen Sturmgewehren oder was auch immer abstammen, auch wenn es eine total andere Produktionslinie ist, ausser gerade ein paar Ausnahmen wie AUG & Co, dann sehe ich wenig Chancen eine Gatling Gun legal hier zu bekommen :roll:

wenn ich Selbstverteidigung und Sport als Bedürfnis angebe, damit eine WBK bekomme und ich dann mit so einem Teil daherkomme, gehen mir eigentlich die Argumente aus, dieses Ding zu erklären :lol:

also ich würde mich schon freuen, wenn Behörden SL8 und ähnliches freigeben würden, abgesehen von diversen Diskussionen über EU-Richtlinien und Gesetzesverschärfungen, bevor ich mir Gedanken über solche Gerätschaften mache ...

solche Videos sind eine nette Abwechslung, der Funfaktor einer solchen Gun auch, dadurch ist wahrscheinlich auch der Haben-Wollen-Faktor sehr gross ...

aber jetzt krampfhaft nachzudenken, damit ich eventuell eine Waffe als legal hinstellen kann, ich nun etwas Spielraum im Waffengesetz sehe, weil nicht alle Gesetzesdefinitionen so ausgeklügelt und 100% eindeutig sind,
das finde ich etwas übertrieben und genauso unreif oder auch blöd wie einer versucht aus einem Revolver ein Repetiergewehr zu machen, weil er keine WBK bekommt :lol: :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. März 2007, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. August 2006, 17:07
Beiträge: 1378
Wohnort: früher Oberösterreich, jetzt bei Wr. Neustadt
Zitat:
weil nicht alle Gesetzesdefinitionen so ausgeklügelt und 100% eindeutig sind,
:lol: :lol: hihi, der war gut.

_________________
wo ist meine signatur hin?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. März 2007, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
Mag sein, dass die Definitionen nicht immer zu 100% hieb- und stichfest sind .. . trotzdem kannst Du Dir sicher sein, dass immer die Interpretation zum Zug kommt, die eine maximale Einschränkung der Bürgerfreiheiten ermöglicht ... :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. März 2007, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Bei einer Kurbel ist genauso andauernde Bewegung wie bei einem halbautomaten nötig.

Und mein Vater hat mir berichtet dass er einmal eine genauso funktionierende Waffe in Aktion (in Österreich) gesehen hat. Aber diese Waffe war ein Selbstbau von einer Standaufsichtsperson.

Georg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. März 2007, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. August 2006, 17:07
Beiträge: 1378
Wohnort: früher Oberösterreich, jetzt bei Wr. Neustadt
jepp, das kann ich mir auch vorstellen.

5 karabiner zerlegt, etwas metallverarbeitende fähigkeiten + maschinen und fertig ist die gatling marke eigenbau. dann noch ein alter weinkeller oder entlegener schießstand und los geht´s. wennst langsam und unregelmäßig drehst, merkt auch keiner was, ob 5 einzelne ballern oder einer mit gaudimaschine

daß es verboten ist nehme ich schon an, zumindest wenn man fragt, wußt aber auf die schnelle keine begründung nach dem gesetz, länge passt, revolverprinzip ist gegeben, vielleicht, daß der schuss nicht mit dem zeigefinger gelöst wird. irgendwas werden´s schon finden 8)

_________________
wo ist meine signatur hin?


Zuletzt geändert von deutschmeister am 7. März 2007, 12:37, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise