Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2019, 00:53

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sichere Verwahrung 22lr
BeitragVerfasst: 3. Juli 2006, 20:05 
Offline

Registriert: 30. März 2006, 22:00
Beiträge: 59
Kurze Frage :

Muss ich eigentlich 22lr RandfeuerP auch im Schrank/Tresor verwahren und vor dem Zugriff Unbefugter versperren ?
Theoretisch kann ja jeder diese im WaffSupermarkt erwerben ...

Bitte um kurze Antwort ...

Danke & lg, Dr.Seltsam


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Juli 2006, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8655
Wohnort: Vorarlberg
Du solltest die Munition wohl vor dem Zugriff Minderjähriger schützen. Wenn Kinder im Haus sind würde ich die paar Päckchen sofort einsperren, ansonsten gilt da wohl: wo kein Kläger da kein Richter. Meine Randfeuers lagern im Schrank, schon rein deswegen, weil dort Platz ist und ich Ordnung liebe.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: 22er
BeitragVerfasst: 3. Juli 2006, 22:46 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 03:28
Beiträge: 203
Wohnort: steiermark
hallo !

kurzwaffen im kaliber .22 l.r.,pistolen oder revolver,um diese scheint es zu gehen müssen selbstverständlich weggeschlossen werden.

waffensupermarkt ??? wo gibt es selbigen und was gibt es dort ?
für den erwerb bzw.besitz der o.a.waffen benötigst du wbk oder wp !
genau wie für andere ffw.
krkonos

_________________
iwö.nr.-5234
nunquam retrorsum semper prorsum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Juli 2006, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Januar 2006, 18:29
Beiträge: 20
Wohnort: Niederösterreich
Ich glaube du verwechselst da was:
.22lr steht für .22 Long Rifle und auf Deutsch .22lfb= .22 lang für Büchse
und ist somit auch ohne WBK/WP erhältlich :!:

_________________
FTNr: for001


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Juli 2006, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 701
.22 lr = .22lfb kann ohne Wp/WBK erworben werden. Dennoch ist es Munition und ist sicher (Schutz vor Zugriff Unberechtigter) zu verwahren.

Die dazugehörige FFW kann nur mit Wp/WBK erworben werden.

_________________
Andreas Rippel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Juli 2006, 10:28 
Zugriff vor unberechtigten bei .22er = Minderjährige.
Weil wenn über 18 dann dürfen sie schon...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Juli 2006, 22:40 
Offline

Registriert: 30. März 2006, 22:00
Beiträge: 59
Zitat:
.22 lr = .22lfb kann ohne Wp/WBK erworben werden. Dennoch ist es Munition und ist sicher (Schutz vor Zugriff Unberechtigter) zu verwahren.
Ja das ist ja genau die Frage wer denn unberechtigt wäre !

Da .22lfb beim Kettner/Interarms/ etc. quasi vom Regal weg gekauft werden kann (dies meinte ich mit Waffensupermarkt, wobei es in den USA Wal-Marts noch besser ist ...), stellte sich mir die Frage ob ein paar 22er die im Aschenbecher herumkugeln eine unzulässige Verwahrung sind, wenn Personen über 18 ohne Waffenverbot aber auch ohne WBK/WP im Haus sind.

Darf z.B. meine Frau den Gewehrschrank innen putzen in dem nur Kat. C/D Waffen sind und eine Stückzahl Randfeuer, wenn die Kat.B extra versperrt ist.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Juli 2006, 03:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8655
Wohnort: Vorarlberg
@ Dr.Seltsam

Natürlich darf Deine Frau Zugriff auf Kat. C/D und entsprechende Munition haben (es sei denn es besteht gegen sie ein Waffenverbot).

... aber besser Du putzt den Schrank einfach selbst :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Juli 2006, 08:30 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:12
Beiträge: 4597
Am einfachsten wäre, wenn die Frau Gemahlin auch eine WBK hätte.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Juli 2006, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 701
Zitat:
herumkugeln
darf KEINE Munition, so ist kein Zugriff durch "Zufallsbesuche" ausgeschlossen.

Also bitte: Versperrt aufbewahren, wobei Ehegattin/Kinder (wenn über 18 und kein Waffenverbot) bei .22 lr. Zugriff zum Schlüssel haben können.

_________________
Andreas Rippel


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise