Aktuelle Zeit: 30. März 2020, 20:57

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18. Mai 2016, 13:09 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
http://www.heute.at/news/oesterreich/wi ... 52,1289432
Zitat:
Quasi im Vorbeigehen kam eine Passagierin (52) am Flughafen Wien fast zu einer Rolex: Bei der Sicherheitskontrolle legte eine Juristin aus Mödling ihre Luxusuhr in den Verwahrungskorb, wollte sie nach dem Check wieder anlegen, nur: Der Zeitmesser war weg.

Die Frau rannte zur Polizei, via Sofortauswertung der Überwachungskamera hatte die Exekutive rasch die Verdächtige und konnte die Türkin noch im Zubringerbus zum Flieger (nach Stockholm) schnappen. "Ich hätte die Uhr eh abgegeben", sagte die 52-Jährige. Die Verdächtige blieb mit einer Anzeige in der Hand am Boden, die Juristin hob samt Uhr ab

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Mai 2016, 07:47 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4781
Klassischer Fehler. Beim Flughafensicherheitscheck steckt man dan ganzen Tascheninhalt, den Gürtel und die Armbanduhr INS Handgepäck oder in die Jacke. Dann liegt idealerweise nur ein Gegenstand in der Plastikwanne.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Mai 2016, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3349
Wohnort: 1210 Wien
ad JOKL, genau und kurz auf den Punkt gebracht.....
grüsse
sousek, M.Nr. 718


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Mai 2016, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Dezember 2011, 19:54
Beiträge: 855
Wohnort: 1070 Wien
Zitat:
Klassischer Fehler. Beim Flughafensicherheitscheck
Man muss aber schon selten dämlich sein um unter Totalüberwachung einen Taschendiebstahl zu begehen.
Selbs wenn du gleich zu deinem Flieger kommst und der gleich los geht und nur Kurzsstrecke 60+ min.und inner Schengen fliegst bist du für Untergrenze 90Min. nicht in der Lage zu verduften.

_________________
Werter Einbrecher. Die Türe die DU gerade aufgebrochen hast war zu DEINEM Schutz, nicht zu meinem!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Mai 2016, 22:27 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 18:27
Beiträge: 325
Zitat:
:roll:
Oder man/frau nimmt so einen Angeberscheiß gar nicht erst mit!!!
Es sollte in diesem Land schon möglich sein Schmuck zu tragen ohne bestohlen oder ausgeraubt zu werden, somit finde ich das Kommentar doch etwas unangebracht. Wollen wir hier wirklich Zustände wie in Südamerika ? Die Bestohlene trifft hier wohl wirklich keine Schuld...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Mai 2016, 22:41 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
Zitat:
Jokl hat geschrieben:
:roll:
Oder man/frau nimmt so einen Angeberscheiß gar nicht erst mit!!!
Es sollte in diesem Land schon möglich sein Schmuck zu tragen ohne bestohlen oder ausgeraubt zu werden, somit finde ich das Kommentar doch etwas unangebracht. Wollen wir hier wirklich Zustände wie in Südamerika ? Die Bestohlene trifft hier wohl wirklich keine Schuld...
Sehe ich genauso, Sebastian!

Genauso fordern ja viele IWOEler zu Recht, dass es unbescholtenen Menschen unbenommen sein muss, ob sie eine Waffe besitzen wollen oder auch nicht.
Ebenso gestehe ich Jedem zu, eine teure, billige (oder auch gar keine) Uhr zu tragen, sofern er sie rechtmässig erworben hat.
Bitte nicht Opfer/Täterumkehr zu betreiben.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Mai 2016, 06:56 
Offline

Registriert: 25. März 2013, 10:20
Beiträge: 114
Interessante Diskussion. Ich kann beide Seiten verstehen. An meinem Handgelenk ist deshalb eine superfunktionelle Casio, superdünn, superleicht um €25. Mit Nato-Urband natürlich. Da sind wir an einem wesentlichen Punkt in der gesellschaftlichen Diskussion, der gerade für uns ganz wichtig ist: Man soll sich taktisch klug und bescheiden Verhalten, darf sich aber auch etwas gönnen, solange es anderen nicht schadet. Diese Spannungsfeld ist von jedem zu bewirtschaften und zu zivilisieren.

Ist meine getunte österreichische Büchse aus dem oberen Preissegment mit dem speziellen ZF aus den USA und der modifizierten Montage ein Angeberscheiß?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Mai 2016, 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Ob Luxus oder nicht, soweit kommts noch, dass ich mir meine Uhr vorschreiben lasse, als nächstes wann ich esse und aufs Klo gehe. Ich prügel ja auch nicht jedem Porsche Fahrer sein Auto raus, nur weil ich mir keinen leisten kann. Also entweder ändere ich meine Situation oder ich lebe damit und das meine ich ohne Gewalt. Meine Uhr bleibt oben.

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Mai 2016, 12:46 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:04
Beiträge: 962
Darum Nerven sparen - Bahn fahren :shock:
Dort wird zwar noch mehr gestohlen, dafür hab ich auch mein Cold Steel VoyagerXL griffbereit.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise