Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2019, 11:57

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006, 15:11 
Hallo,
habe ein kleines Problem. Bin selbst Rechtshändler und habe somit keine Probleme mit meiner Glock. Meine Kollegin, ich will sie für die kommenden PPS Bewerbe fit machen, ist jedoch Linkshändlerin.

Nun stellt sich für mich die Frage wie man am schnellsten den Magazinknopf drückt. Ich hab zwar schon herumprobiert und würde es wohl mit dem Abzugsfinger machen. Der Nachteil ist jedoch dass ich meinen Griff etwas lockern muss. Aber es mit der schussschwachen Hand zu machen kostet auch Zeit, da ich mit selbiger ja bereits das nächste Magazin greifen sollte.

Desshalb meine Frage: Wie macht man das am schnellsten und effektivsten???

Herzlichen Dank für eure Ratschläge.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006, 15:30 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:40
Beiträge: 204
Wohnort: Steiermark
Hi,

wenn mich net alles täuscht gibts einen längeren Auswurf Knopf - wenn net gar einen für links..

Habe nur bei Glockmeister geschaut - leider ncihts gefunden

LG
Kulmer A

_________________
Damit der Friede gewahrt beleibt: Mitgliedsnummer: 5163


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Januar 2006, 13:12
Beiträge: 1808
Wohnort: Braunau (OÖ)
Servus,

das Einzige was mir dazu einfällt wäre http://www.glockmeister.com.
Hab dort schon mal gesucht, aber leider nichts gefunden.
Am besten du probierst es auch noch mal.

MfG - Jogi

_________________
... proud to be a part of it ...
- Waffengalerie
- Priv. Schützengesellschaft Braunau 1403
IWÖ-Mitlgliedsnummer: 5222


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006, 16:21 
Irgendwelches Zubehör von Glockmeister geht nicht, da uns jegliche Veränderungen an unseren Dienstwaffen verboten sind. Und eine eigene Glock kann sie nicht kaufen, da noch nicht 21 Jahre alt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006, 16:27 
OK, verlängerter Magazinknopf dürfte gehen, merkt eh keiner und ist auch nicht sicherheitsrelevant.

Danke Blacky


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. Januar 2006, 11:12 
Zelle, lass das mit dem verlängerten Magazinknopf.
Es kann nämlich bei Linkshändern zu ungewollten Mag-Auswürfen führen.

Es passiert sowieso manchmal, daß ein leeres Mag nicht rausfällt aus der Glock... kommt auf die Magazine an. Daher nehme ich gerne die mit den +2 Böden, die kann man schön fassen und rausziehen.
Für Lefties ist es die beste Methode mit der schwachen Hand (Mittelfinger) von unten durchzugreifen, den Knopf zu drücken und dann das neue Mag zu holen.
Ist eben so, wenn man als Linkshänder eine Glock schießt.
Man muß es eben, wie alles, intensiv üben. Danach ist es nur unwesentlich langsamer, als es für einen Rechtshänder ist.
Beim Tactical Reload würde ich das allerdings wieder anders machen... da muß die Schußhand dann eben ein wenig umgreifen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise