Aktuelle Zeit: 19. November 2018, 12:23

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19. Juni 2018, 12:48 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:32
Beiträge: 193
https://www.msn.com/de-at/nachrichten/o ... achrichten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Juni 2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. März 2017, 00:29
Beiträge: 2
Die Frage ist nur, wäre für diese Erkenntnis seitens der "Small Arms Survey" wirklich ein Beitrag in den Medien nötig gewesen? Ich glaube nicht. Sowas interessiert die wenigsten - höchstens die Waffengegner, damit man wieder ein kritisches Argument in der Tasche hat, wie schlimm es doch ist, dass sich so viele Privatwaffen im Umlauf befinden.

Nicht nur auf der MSN-Seite ist der Bericht auffindbar, sondern auch auf vielen anderen gängigen Nachrichtenportalen.

_________________
MfG,

AustrianFirearms


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Juni 2018, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1131
http://www.gunpolicy.org/firearms/region/austria
Eine weitere Statistik. Ob und wie seriös diese ist, kann ich nicht sagen. Scheint aber sehr detailiert zu sein, speziell bei den (Selbst)Morden.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21. Juni 2018, 15:03 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:32
Beiträge: 193
Also, ich habe diese "umfangreiche" Studie noch lange nicht gänzlich durchgesehen. Es ist schon sehr mühevoll diese Flut von Daten überhaupt von der HP zu kitzeln.

Eines verwundert mich schon jetzt: Woher hat GPO die Daten, die nicht einmal das Innenministerium kennt?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22. Juni 2018, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1131
Zitat:
Eines verwundert mich schon jetzt: Woher hat GPO die Daten, die nicht einmal das Innenministerium kennt?
Entweder haben sie sich das aus den Fingern gesogen, oder - was natürlich genauso sein kann - sie haben die Infos aus erster Hand. Denn was veröffentlicht wird, muss ja nicht mit den Tatsachen übereinstimmen. Wer sagt denn, dass das BMI intern nicht doch zwischen Morden, Selbstmorden, legalen und illegalen Waffen unterscheidet? Alternative Fakten sind ja groß in Mode und man muss auch die Bevölkerung "situationselastisch" informieren dürfen, nicht wahr?

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise