Aktuelle Zeit: 10. Dezember 2019, 22:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Signalmunition
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2007, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
Hallo

Ist es grundsätzlich erlaubt, zu Silvester Signalmunition aus Faust- und Langwaffen zu verschießen? Natürlich auf dem eigenen Grundstück, da ja sonst unerlaubtes Führen. Oder gibt es da noch sonstige Einschränkungen?

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2007, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8655
Wohnort: Vorarlberg
@uranium

Meinst Du jetzt z.B. Platzpatronen? Meines Wissens gibt es pyrotechn. Artikel nur für Schreckschusswaffen (und dort auch nur für Kurzwaffen).

Das einzige was mir noch einfällt sind Leuchtpatronen und Böllerpatronen aus 12er Flinten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2007, 19:46 
Was ich gelesen habe macht das Zeug die Waffe SEHR dreckig. Obs tatsächlich "schädlich" ist bei "scharfen" Waffen weiß ich nicht.

Generell aber find ich es relativ sinnfrei zu Silvester etc. mit solchem Zeug zu ballern, billiger ist es nicht, und wenn ich aus einer leeren Sektflasche meine Raketen abschieße muss ich nichts putzen und mir keine Gedanken über irgendwelche Vorschriften machen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2007, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
Zitat:
Was ich gelesen habe macht das Zeug die Waffe SEHR dreckig. Obs tatsächlich "schädlich" ist bei "scharfen" Waffen weiß ich nicht.

Generell aber find ich es relativ sinnfrei zu Silvester etc. mit solchem Zeug zu ballern, billiger ist es nicht, und wenn ich aus einer leeren Sektflasche meine Raketen abschieße muss ich nichts putzen und mir keine Gedanken über irgendwelche Vorschriften machen.
naja, du musst erst
den Sekt kaufen
dann ihn aufmachen
dann leermachen
also dich dicht machen
dann die Rakete reinmachen
die Lunte anmachen
das Ziel ausmachen
ordentlich krachmachen
und nix dabei kaputtmachen
und bloß niemanden krankmachen
oder schwarzmachen


:lol:

_________________
Mitglieds-Nr:5567
"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."
"...nach FEST kommt AB..."
"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."
"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2007, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1385
Wohnort: südlich von Wien
Bei Signalmunition, sofern es die gibt, was ich aber nicht weiss, sei noch erwähnt: Eine Selbstladepistole wird zu 90% nicht gscheit repetieren. Denke ich mal, wenn das schon bei Schrot-Patronen nicht ninhaut.

lg digtial

PS: Kennt wer Bezugsquellen für "Effektmunition" und sonstige Spezialpatronen im Kal. 12?

Ich suche z.B. schon länger die "Dragonbreath" (angeblich 25 Meter Feuerblitz), einfach nur mal fürs zum Spaß Abfeuern.

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2007, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
signalmunition für kal 12 habe ich einfach bei meinen örtlichen büxer gekauft. waren in 6er packerl verpackt und gab es als leuchtsignal, ähnlich der leuchpistole und als knallpatrone mit einer lautstärke, die ich nie erwartet hätte. lauter als alles was ich jemals gehört habe! das panzerabwehrrohr karl gustav (oder so ähnlich) beim bh ist von der lautstärke her ein lärcherlschaß dagegen gewesen! :shock: muss schaun ob ich für silverster wieder mal welche bekomme!

_________________
[img]http://sparta.zoonet.org/fb.gif[/img]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. November 2007, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. März 2007, 17:14
Beiträge: 596
Wohnort: NÖ.
Ich hab vor Jahren mit meiner Flinte Kal. 12 Signalmunition zu Sylvester abgeschossen.
Das anschliessende Putzen tu ich mir nicht mehr an!

_________________
Mitgliednummer: 5598

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd!
(chin. Weisheit)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. November 2007, 12:48 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4516
Bei meinem EFK-1 haben ein paar Schlaumeier 1 Schilling raketenaus dem STG Lauf abgeschossen.
Na die haben Augen gemacht, wie sie in den Lauf geschaut haben. :lol:
Einer hats verpennt, bei der nächsten Visite blieb dem Ausbilder das Herz stehen, wie er durchgeschaut hat. :lol: :lol:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise